Der Verein

Das Collegium Sub Auspiciis versteht sich als gemeinnützige Plattform für alle österreichischen Sub Auspiciis Prasesidentis Absolventen, mit dem Ziel der Etablierung und Erhaltung eines österreichischen Netzwerks der akademischen Exzellenz.

Der Verein zielt auf die Erhöhung der Sichtbarkeit nach außen, regelmäßige Treffen der Mitglieder (Vorträge und Diskussionen), sowie gezielter Programme zur Förderung junger Vereinsmitglieder und der akademischen Exzellenz in Österreich.

Unser Leitbild

Das Collegium Sub Auspiciis versucht, ein Netzwerk der Würdenträger zu etablieren und in der Zusammenarbeit mit dem BMWfW und der Präsidentschaftskanzlei folgende Ziele zu verfolgen:

  • Aufbau und Pflege eines Mitgliederverzeichnisses, das auch zur Kontaktaufnahme und Diskussion unter den Mitgliedern genutzt werden kann
  • Aufbau gezielter Programme zur Förderung junger Vereinsmitglieder oder anderer junger hochbegabter Schüler und Studenten („Mentoring-Programm“)
  • Kreierung eines Forums zur Diskussion von bildungs- und gesellschaftspolitischen Zukunftsfragen
  • Erstellung einer Internet-Präsenz für den Verein, um eine zentrale Informationsquelle für Sub Auspiciis Absolventen zu schaffen

Der Verein wird die Ziele gemeinsam mit seinen Mitgliedern stetig weiterentwickeln, verfolgt dabei aber keine perteipolitischen oder konfessionellen Ziele.

Unsere Mitglieder

Die Mitglieder des Vereins gliedern sich in ordentliche, außerordentliche und Ehrenmitglieder.

  • Ordentliche Mitglieder sind jene, die sich voll an der Vereinsarbeit beteiligen. Es sind natürlichen Personen, die ihre Promotion sub auspiciis presidentis rei publicae abgeschlossen haben und deren Antrag auf Mitgliedschaft vom Vorstand genehmigt wurde.
  • Außerordentliche Mitglieder sind solche, die die Vereinstätigkeit vor allem durch Spenden fördern. Es sind natürliche und juristische Personen sowie und rechtsfähige Personengesellschaften mit Interesse am Vereinszweck deren Antrag auf Mitgliedschaft vom Vorstand genehmigt wurde.
  • Ehrenmitglieder sind Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den Verein ernannt werden. Es sind natürliche Personen mit Interesse am Vereinszweck die vom Vorstand als Ehrenmitglied vorgeschlagen wurden, dem Vorschlag zugestimmt haben und der Antrag des Vorstandes durch die Generalversammlung bestätigt wurde.

Über uns

Der Vorstand des Vereins besteht derzeit aus den 7 Mitgliedern.

Ordentliche Mitglieder

Dr. Martin Wrulich
Obmann und Gründungsmitglied
Partner bei McKinsey&Company
Absolvent TU Wien, Promotion 2010
martin.wrulich@collegiumsubauspiciis.at

 

Dr. Andreas Thöni
Schriftführer und Gründungsmitglied
Strategie &Konzernentwicklung bei Österreichische Post AG
Absolvent TU Wien, Promotion 2015
andreas.thoeni@collegiumsubauspiciis.at

 

Dr. Thomas Reinbacher
Kassier und Gründungsmitglied
Senior Product Manager Alexa, Amazon
Absolvent TU Wien, Promotion 2014
thomas.reinbacher@collegiumsubauspiciis.at

 

  Dr. Johannes Kofler
Academic Relations
Universitätsassistent am Institut für Machine Learning, Johannes Kepler Universität Linz
Absolvent Universität Wien, Promotion 2009
johannes.kofler@collegiumsubauspiciis.at

 

Dr. Roman Wörner
Member Relations
Senior Manager bei Contrast Ernst & Young Management Consulting GmbH
Absolvent Wirtschaftsuniversität Wien, Promotion 2014
roman.woerner@collegiumsubauspiciis.at

 

Außerordentliche Mitglieder für Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Peter Pulm
Öffentlichkeitsarbeit / Political Relations
Junior Engagement Manager bei McKinsey & Company
peter.pulm@collegiumsubauspiciis.at

 

Sabine Steiner
Öffentlichkeitsarbeit / Communications
Junior Category Manager bei REWE International AG
sabine.steiner@collegiumsubauspiciis.at